Ergo-Cycle 407 MED


Ergo-Cycle 407 MED

Artikel-Nr.: 1-7140
1.862,35
Preise inkl. MwSt.


Mögliche Versandmethode: Versand in Deutschland per Spedition

Die Geräte der CARDIO LINE 450 MED wurden speziell für den professionellen Einsatz entwickelt. Sie ermöglichen ein gezieltes Training des Herz-Kreislauf-Systems inklusive präziser Trainings- und Leistungskontrolle und zuverlässiger Leistungsdiagnostik sowie die Diagnose und Therapie von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

  •  einfache Bedienung mit nur 4 Tasten
  •  pulsgesteuertes Training
  •  extra breiter Durchstieg
  •  hohe Standfestigkeit und Belastbarkeit bis 180 kg
  •  WHO-Profil
  •  horizontale und vertikale Sattelverstellung
  •  Farben: papyrusweiß, signalschwarz

 

Eine genaue Dosierung der Belastung und damit die exakte Steuerung des Trainings im optimalen Belastungsbereich versteht sich von selbst. Darüber hinaus bestechen die Medizinprodukte nach DIN ISO 13485  durch extrem niedrige Geräuschemission, eine 4-Tasten-Bedienung und sie sind wartungsarm.

 

 

Anzeigenparameter

Watt, Puls, Zeit, km/h, Entfernung, Umdrehungen/Min., Kilokalorien

Trainingsprogramme

Manuell, Cardio, Countdown, WHO-Profil

  frei programmierbare Benutzerprofile
(Last-, Steigung und Herzfrequenz-Profile)

Ansteuerung

drehzahlunabhängig

Abstufung/Schritte

5 W

Versorgungsspannung

220 - 240 V

Geprüft für Anwendung

Medizin

Bremssystem

Wirbelstrombremse

Gerätemaße (L/B/H cm)

120/60/140

Gerätegewicht

ca. 45 kg

Drehzahlbereich

20 - 120 1/min

Leistungsbereich

15 - 400 W

Genauigkeit

5 %, DIN VDE 750-238

Max. Gewichtsbelastung

180 kg

Pulsmessung

1-Kanal, EKG-genau

Belastungssteuerung

mit POLAR-Sender (in der Lieferung nicht enthalten)

Normen und Richtlinien

 

DIN VDE 750-238; DIN EN 6060I-I-I; Schutzklasse I, Schutzgrad Typ B, 
DIN EN 6060I-I-2; DIN EN 62304; MGP, MDD 93/42/EWG, Klasse IIa; DIN EN 6060I-I-6; 2004/I08/EG

 

Lieferung erfolt zerlegt, inklusive Aufbauanleitung. Einfache Montage.

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Ergometer / Laufbänder, Trainigstherapie MTT