Gerätegestützte Krankengymnastik

Gerätegestützte Krankengymnastik

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 1-8001

Räumliche Voraussetzungen:
Sie benötigen zusätzlich zu den vorhanden Räumlichkeiten eine zusammenhängende Fläche von mindestens 30 m² innerhalb der Praxis.


 

8.404,14 € *
Artikel-Nr.: 1-8010

besteht aus zwei Zugapparaten einzeln inklusive Schutzabdeckung
mit je 1 Lederhandgriff und je 13 Gewichten á 1 kg
Erfüllt die Anforderungen der Richtlinie 93/42 EWG

 

1.782,62 € *
Artikel-Nr.: 1-8100

Das bewährte Übungsgerät für den wirkungsvollen Trainingseinsatz. Besonders gut für viele Übungen in Kombination mit einem Zugapparat einsetzbar.

 

498,61 € *
Artikel-Nr.: 1-8101

Das bewährte Übungsgerät für den wirkungsvollen Trainingseinsatz. Besonders gut für viele Übungen in Kombination mit einem Zugapparat einsetzbar.

653,31 € *
Artikel-Nr.: 1-8110

Gestellrahmen, verchromt
Kopfteil mit Nasenschlitz stufenlos von 30 Grad positiv bis 90 Grad negativ verstellbar. Unterteil mit Fußrolle von 15 Grad positiv bis 30 Grad negativ einstellbar.

 

1.009,12 € *
Artikel-Nr.: 1-8111

Kopfteil mit Nasenschlitz stufenlos von 30 Grad positiv bis 90 Grad negativ verstellbar. Unterteil mit Fußrolle von 15 Grad positiv bis 30 Grad negativ einstellbar.

 

830,62 € *
Artikel-Nr.: 1-8130

Gestellrahmen, weiß kunststoffbeschichtet
Abmessungen: L x B x H = 114 x 51 x 64 cm (Höhe Knieteil/Sitz), Gesamtlänge 120 - 150 cm, Liegefläche gesamt: Länge 90 - 115 cm, Breite 46 cm

 

1.187,62 € *
Artikel-Nr.: 1-8029

Inklusive Latissimusbügel und Verkleidung

 

949,62 € *
Artikel-Nr.: 1-8120

Ein Top-Gerät für das Muskel- und Aufbautraining in liegender und sitzender Position

 

5.230,05 € *
Artikel-Nr.: 1-8065
für Knöchel, gepolstert, 40 cm lang
23,21 € *
Artikel-Nr.: 1-8122

Gewichtsscheibe Gewicht 10 kg für Beinpresse 'Energie'

80,92 € *
*
Preise inkl. MwSt.

Gerätegestützte Krankengymnastik
"KG-Gerät", Zugapparat doppelt, Trainingstisch, Fußzugschlinge, Beinpresse Energie, Zugapparat vertikal, Winkeltisch

KG Gerät für die gerätegestützte Krankengymnastik

Die gerätegestützte Krankengymnastik bietet ein funktionelles Training zum Aufbau von Muskeln und zur Stärkung von Gelenken. Durch die Kombination von medizinischen Trainingsgeräten und ergänzenden Übungen werden schnelle Trainingserfolge ermöglicht. Mithilfe der gerätegestützten Krankengymnastik können koordinative und muskuläre Schwächen ausgeglichen werden, auch Störungen der Gelenkbeweglichkeit können durch die Therapie gelindert werden. So wird KG Gerät beispielsweise bei chronischen Rückenschmerzen, nach Operationen oder bei Sportverletzungen verschrieben. Abgesehen davon werden Herz-Kreislauf- und Stoffwechselsystem durch die gerätegestützte Krankengymnastik gestärkt. Diese Therapie wird von Ärzten als Kassenleistung oder auch privat verordnet. Dementsprechend wenden sich viele Patienten aufgrund der gerätegestützten Krankengymnastik an Physiotherapeuten. Um den Patienten ein individuelles Training anbieten zu können, werden meist viele unterschiedliche Geräte benötigt. Schließlich unterscheiden sich die Anforderungen und die gerätegestützte Krankengymnastik von Mensch zu Mensch beziehungsweise von Patient zu Patient.

KG Gerät bei Hebru Therapiegeräte

In unserem Onlineshop befinden sich Zugapparate, Kletterwände, Sequenztrainer, Ergometer, Laufbänder, Schwingstäbe und viele weitere Trainingsgeräte mit dem jeweiligen Zubehör im Angebot. Diese Geräte ermöglichen unterschiedliche Trainingstherapien und bieten eine gute Grundlage für ein fundiertes Behandlungsangebot. Unter KG Gerät versteht man eine spezielle Geräteselektion der zwei Zugapparate, ein Trainingstisch, zwei Fußzugschlingen, eine Beinpresse, ein Zugapparat vertikal für die Wand und ein Winkeltisch gehören. Zur Aufstellung dieses Gerätepaketes ist nach den Einrichtungsrichtlinien eine Raumgröße von mindestens 30 Quadratmetern vorzuhalten. Die Geräte sind aber nicht nur im KG Gerät Paket erhältlich, sondern auch als Einzelexemplare vorhanden. Außerdem erhältlich sind weitere Trainingsgeräte und Zubehörteile, wie beispielsweise der hintere Rumpfheber, der Mobilisationskreisel für die Beinpresse und der Zugapparat explosiv.